Look at me! I'm nothing I ment to be...
Gratis bloggen bei
myblog.de

Rebirthing Now!

Ich habe die letzten Tage (Wochen) nicht mehr geschrieben, also hole ich es nach.

Es war eigentlich alles ganz in Ordnung, ich habe mich mit Yvonne ausgesprochen, wir sind ja wieder ach so dicke, aber sie gratuliert mir nicht zu meinem Geburtstag.

Richtig, ich hatte Geburtstag. Ich bin jetzt stolze siebzehn Jahre alt und fühle mich nach wie vor wie 12. Und so sehe ich aus =) aber damit habe ich keine Probleme, denke ich. Das größte Problem, dass ich momentan habe ist ' mein ' Frosch. Sie dreht sich um 180° und ich erkenne sie nicht wieder. Alle meine Versuche, ihr es schonend beizubringen, scheitern. Dann habe ich es - nicht allzu schön - ausgedrückt und wir uns in den Haaren gehabt. Ich habs verstanden und mich entschuldigt für meine Wortwahl, nicht für den Kontext. Ich meine, hier und dort Alkohol ist gut und nett und wundervoll, aber von Null auf 3987430 zu springen ist doch etwas übertrieben. Sie mutiert von meinem Lachpartner zu einer 0-8-15 Freundin. Jedes Gespräch, in ICQ, das wir führen endet mit: " Weißt du Melle, was ich an dir hasse? "

Und ich frage mich: Was magst du denn an mir? Ja, eine berechtigte Frage, was mag man an mir. Ich habe immer gedacht, ich habe mich zum Guten gewandt. Ich bin neutral, höre mir beide Parteien an und bemühe mich um gute und ' richtige ' Ratschläge. Mich kann man anrufen, wann man will, mit mir kann man lachen. Aber mein Geburtstag is tunwichtig, Frosch geht lieber klettern als mit mir zu feiern. Ach, ich vergas, auf menem Geburtstag kommen keine Jungs, denen ich demonstrieren kann, dass ich NICHT schüchtern bin. Es nervt, es nervt tierisch. Alles.

Apropos Jungs: Ich bin immernoch verliebt, aber er in eine andere wahrscheinlich. Das ist in Ordnung, doch dass  mir Frosch und Chicken jeden Tag in den Ohren liegen mit " Mach sell und jenes " und " Ach es geht mir ja so schlecht, ich weiß nicht, was ich tun soll mit x und y. Wen findest du besser? " Hallo!? Ich habe auch Probleme, doch kein Schwein hört. Man bequatscht mich ohne Punkt und Komma. Vielleicht ist das mein "Freundinnen"-Defizit.

Es gibt momentan nur eine Person, mit der ich mich verstehe:

Gott segne dich, Friedel.

Wenn es einen Gott gibt, dann soll er eine Hand schütend über dich halten.

Friedel ist ein toller Mensch. Der einzige, mit dem ich reden kann. Offen und ehrlich, über alles und nichts. Wir teilen Leidenschaften: Wir lesen gerne, wir lieben Latein, wir sind neutral gesinnt. Es ist wie ein Ebenbild von mir, nur besser.

Sie ist ordentlich, ich nicht.

Sie schreibt nur Einser, ich nicht.

Ich bewunderte sie für ihren vielseitigen Charakter, ihre wundervolle Art, die mich schwärmen lässt.

Wärst du ein Junge, wärst du alles, was ich wollte

Du bist ein Mädchen und bist es immernoch.

Gott segne dich.

Gott s e g n e dich.

I love you <3

15.10.07 03:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

About me

Mein Name ist Melissa und ich bin sechzehn Jahre alt. Ich bin eine Leseratte und trage dieses Schicksal mit viel Stolz und Fassung!





I'm nothing you expect me to be.